Goodbye Bikeschule Sauerland

Liebe Mountainbikerinnen und Mountainbiker,

leider haben wir unseren aktiven Geschäftsbetrieb am 20. März 2022 eingestellt. Nach zwei Jahren des „Durchhaltens“, mit vielen Einschränkungen und Kursabsagen aufgrund der Corona-Pandemie, waren wir leider gezwungen diesen Schritt zu gehen.

Wir bedanken uns bei allen Kundinnen und Kunden, bei allen Menschen, die mit uns gemeinsam fast fünf Jahre einfach wunderbare Momente auf dem Mountainbike, in der Natur verbracht haben und (hoffentlich) dabei etwas lernen konnten. Wir haben mit euch allen nicht nur viel Spaß gehabt, sondern sind häufig vor Stolz geplatzt, wenn jemand seine Angst überwunden hatte, seine Unsicherheit besiegt oder eine bestimmte Technik erlernt hatte, die ihr oder ihm noch mehr Spaß beim schönsten Hobby der Welt beschert. Danke euch allen dafür.

Sollten noch Ansprüche aus nicht eingelösten Leistungen gegen uns bestehen, so bitten wir dich eine E-Mail mit allen erforderlichen Informationen (Name, Adresse, E-Mail-Adresse des Käufers / Bestellers, Kopie der Rechnung oder Rechnungsnummer & -Datum und erworbene Leistung und Kaufbetrag sowie Bankdaten zur Erstattung) zuzusenden. Bitte beachte, dass wir unvollständige oder unberechtigte Forderungen nicht bearbeiten. 

Wir sind sporadisch noch per E-Mail erreichbar: info@bikeschule-sauerland.de

Euch allen Happy Trails, Ride on und bis bald im Wald.
Euer Team Bikeschule Sauerland.